HAMÜL Maschinenbau Plauen GmbH & Co. KG

Werkzeug-, Maschinen- und Anlagenbau

Hans-Sachs-Straße 28
08525 Plauen
Deutschland

Telefon: +49 3741 599-20
Fax:       +49 3741 599-26
E-Mail:   info@hamuel-plauen.de

Brennschneiden

Das Brennschneiden nach DIN wird auf Grund der guten technischen Ausstattung mit einer hohen Schnittqualität durchgeführt. Dabei können Serienteile mit bis zu 4 Brennern gleichzeitig geschnitten werden. Die CAD-Daten des Kunden lassen sich direkt übernehmen. Das spart Zeit und reduziert Fehlerquellen.

Serienteile lassen sich mit bis zu 4 Brennern gleichzeitig bearbeiten. Um Fehlerquellen zu vermeiden und Zeit zu sparen, können die CAD-Daten des Kunden direkt übernommen werden.zoom
 
 

Vorteile des Brennschneidens

Trotz der zunehmenden Bedeutung anderer Verfahren, wie Plasmaschneiden, Laserschneiden und Wasserstrahlschneiden, bleibt das autogene Brennschneiden ein wirtschaftliches Verfahren - besonders dann, wenn die Schnittqualität, möglicher Werkstückverzug durch eine höhere Wärmeeinbringung und Aufhärtungsneigung des Werkstoffes nicht maßgeblich sind. Bei größeren Materialstärken bis 600 mm gibt es nach wie vor keine Alternative zum Brennschneiden.

 

Lagerkapazitäten

Auch für den Bereich Brennschneiden steht ein Regalsystem mit 50 Kassetten für 200 t Material zur Verfügung, sowie ein Freilager mit einer Lagerkapazität von weiteren 500 t, das mit einem 8 t- Portalkran ausgestattet ist.

Damit Hamül Plauen allen Kunden kurze Lieferzeiten garantieren kann, hält das Unternehmen stets einen Vorrat zwischen 400 bis 500 t Grobblechen in den Qualitäten S235 und S355 vor. In den Blechstärken 20 bis 40 mm stehen auch gestrahlte Bleche ab Lager zur Verfügung. Brennzuschnitte aus anderen Blechqualitäten sind auf Anfrage lieferbar.

Nachbearbeitung

Stärkere Brennzuschnitte können im eigenen Glühofen und in der eigenen Strahlerei nachbehandelt werden.

Eckdaten Brennschneiden

Brennzuschnitte:

Blechdicke:

Größe:

Programmiersystem:


nach EN ISO 9013 342

bis 200 mm

3.200 x 13.050 mm

LANTEK

 
Google+ aktivieren
Twitter aktivieren
Google+ aktivieren